• © ver.di

Tariferfolge, wie wir sie im öffentlichen Dienst in den letzten Jahren durchsetzen konnten, wollen gut vorbereitet sein, denn bekanntlich gilt: Ordentliche Tarifverträge fallen nicht vom Himmel. Und es gilt auch: Nach der Tarifauseinandersetzung ist immer schon vor der nächsten Tarifauseinandersetzung.

So haben wir zur Vorbereitung der Forderungsdiskussion in den nächsten Tarifrunden für die rund fünf Millionen Beschäftigten und Beamt*innen von Bund, Ländern und Kommunen eine große Arbeitszeitbefragung durchgeführt. 250.000 Kolleg*innen haben sich daran beteiligt. Herzlichen Dank dafür, denn als Expert*innen in eigener Sache wisst Ihr am besten, wo der Schuh drückt, wo Ihr Entlastung braucht und wie weit wir womöglich gemeinsam am Zeiger der Arbeitszeituhr drehen wollen.

Wir haben gefragt und Ihr habt geantwortet!

Arbeitszeitbefragung ÖD Teaser
© ver.di

Die wichtigsten Erkenntnisse aus unserer großen Arbeitszeitbefragung für den öffentlichen Dienst: Ihr seid in hohem Maß belastet. Ihr seid sehr engagiert und übernehmt Verantwortung für Eure Arbeit. Freie Stellen erhöhen den Druck - Ein Teufelskreis. Was es braucht es? Entlastung. Prävention. Attraktivere Arbeitsplätze, um die Zukunft des öD zu sichern

Zu den Ergebnissen der Befragung

So geht's weiter

Die wesentlichen Ergebnisse der Befragung werden Gegenstand der Forderungsdiskussionen in den nächsten Tarifauseinandersetzungen sein: Für die Kolleg*innen im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen starten wir damit schon im Juni 2024. Und setzen darauf, dass Du und Deine Kolleg*innen in den Betrieben und Dienststellen dabei bist und mitmachst!

Deswegen sagen wir „Zusammen geht mehr!“ und laden Dich ein, Dich schon jetzt als Tarifbotschafter*in zu registrieren und darüber an exklusive Informationen zu kommen und eine verantwortungsvolle Rolle in Deinem Betrieb oder Deiner Dienststelle zu übernehmen. Außerdem kannst Du Dich schon jetzt darin schulen lassen, dazu beizutragen, dass wir in der nächsten Tarifauseinandersetzung noch stärker werden. Je mehr wir sind und je mehr Kolleg*innen bereit sind, sich zu engagieren, desto mehr können wir durchsetzen: Zusammen geht mehr!

Mehr erfahren

Wie geht Tarifverhandlung?

Was ist ein Tarifvertrag?

Beamte in der Gewerkschaft