• ver.di Social Media und Messenger-Kanäle abonnieren

    ver.di Messenger
    © William Hook/unsplash.com

Bleib auf dem Laufenden!

Wir sind da, wo Du bist

Abonniere unsere Social Media und Messenger-Kanäle. Auch in der Tarifrunde öffentlicher Dienst der Länder 2023 gibt es für alle Aktiven und Interessierten unsere Messenger-Kanäle bei Telegram, Signal und Threema mit Infos, Materialien, Neuigkeiten von euch und für euch. Was ihr dafür tun müsst? Ladet euch die entsprechende App herunter, meldet euch an einem unserer ver.di-Messenger-Kanäle an und erhaltet unsere Nachrichten im bevorzugten Messenger auf eurem Smartphone.

Telegram
Um unseren ver.di-Kanal in Telegram zu finden, öffne die App und gib ins Suchfeld "verdiOfficialBot" ein (alternativ: "ver.di"). Klicke dann auf "Starten" um unseren ver.di Kanal zu abonnieren. Klicke auf den Button TdL, um Inhalte zur Tarifrunde der Länder zu abonnieren. Wenn Du schon Abonnent*in des ver.di-Kanals bist und später einsteigen möchtest, kannst Du einfach START TdL eingeben, dann geht’s direkt los.

Signal
Klicke auf den Button "Signal Starten", um Signal zu öffnen. Öffne einen Signal Chat an die Nummer +4915792351752. Schreibe uns START TdL.
Wenn Du magst, füge diese Nummer Deinem Adressbuch hinzu oder lade Dir die Visitenkarte herunter.

Threema
Klicke auf den Button "Threema Starten", um Threema zu öffnen. Es öffnet sich ein Threema Chat. Schreibe uns START TdL.